Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Trachtenschuhe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Die verschiedenen Damen Trachtenschuhe im Überblick

Trachtenschuhe gibt es heutzutage wie Sand am Meer, doch wenn du deine Zeit in Tracht genießen möchtest, so ist es sehr wichtig beim Kauf, auf Qualität zu achten. Exklusive Trachtenschuhe Damen zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung, sowie auch durch die Qualität der verwendeten Materialien aus. Ganz nebenbei sollen sie selbstverständlich zu deiner Tracht passen und gut aussehen. Zur Wahl stehen Boots, Pumps und ganz modern sogar Sneaker. Der Vorteil von modernen Sneakern liegt natürlich auf der Hand.
Sie sind bequem und lassen dich bei allerlei festlichen Anlässen die Nächte durchtanzen. Durch ihre farbliche Vielfalt und die traumhaften Applikationen und Designs treffen sie genau den aktuellen Zeitgeist der Trachtenmode.
Außerdem kannst du sie auch zu Jeans schön kombinieren. Traditionell gehalten sind Boots ebenfalls bequem, authentisch und sehen einfach klasse aus. Als Trachtenschuhe sind Boots im urigen und alpinen Style ebenso geeignet, wie modernere Varianten. Leuchtend Rot oder auch in Braun bist du mit Boots also stilsicher unterwegs. Pumps sind wunderbar geeignet, um deine Beine optisch zu verlängern und dir einen eleganten Gang zu verpassen. Als Damen Trachtenschuhe sind Pumps in jedem Fall wunderbar geeignet.
Passend zu fast jedem Trachtenoutfit präsentieren sich  rustikale Pumps
aus dunklem Nappaleder. Die weichen und bequem gepolsterten Trachtenschuhe eignen sich toll zum Kombinieren mit verschiedenen Dirndl, Trachtenröcken oder auch zum Tragen im Alltag.

Diese Trachtenschuhe passen am besten zum Dirndl

Passende Trachtenschuhe zum Dirndl zu finden ist gar nicht so einfach.
Damen Trachtenschuhe sind sehr vielfältig, genau wie auch die zur Wahl stehenden Dirndl. Dementsprechend muss bei der Wahl der Schuhe immer ein wenig auf das vorhandene Dirndl geachtet werden. Ein traditionelles Dirndl mit Musterung zum Beispiel eignet sich so gar nicht, um es mit Sneakers zu kombinieren. Boots oder Pumps sind in diesem Fall eher angebracht, da sie stilistisch besser passen. Generell versprühen Boots immer einen ganz eigenen
Charme und sind zu vielen Modellen sehr gut tragbar, wie zum Beispiel die
rustikale Ausführung vom Trachtenschuh Jacklyn. In einigen Einzelfällen kann es zwar Ausnahmen geben, doch meistens lässt sich dieser Tipp wunderbar anwenden. Ist das Dirndl ein Brautdirndl oder in zarten Pastelltönen und mit Spitze
verziert, so eignen sich Pumps hervorragend als Kombinationsmöglichkeit zu deinem Outfit. Feminin und elegant unterstreichen sie genau die Eigenschaften deines Dirndls und ergänzen es wunderbar. Eierschale,
Beige, und Rosé sind momentan ebenfalls sehr angesagte Farben für Dirndl. Dementsprechend lassen sich Sneaker in genau diesen Farben perfekt dazu tragen. Auch Hellblau oder Hellgrün sind als Frühlingsfarben passend und sehen
toll zum Dirndl in passenden Farbtönen aus. So sind Sneaker also auch in die Kategorie moderne Trachtenschuhe Damen einzuordnen, wenn sie ein entsprechendes Design haben.

Mit diesen Trachtenstrümpfen kombinierst du deine Trachtenschuhe

Nicht jeder Strumpf und jeder Schuh passen perfekt zueinander, da Damen Trachtenschuhe unterschiedlich gestaltet sind.
Selbstverständlich solltest du feine Trachtensöckchen mit Spitze nicht zu Stiefeln kombinieren. Bei Boots eignen sich eher festere Socken und zu Pumps sind die feineren und kurzen Söckchen geeignet. Sneaker wie zum
Beispiel die rustikale Ausführung Waltrun  lassen sich super mit einfachen
Trachtensocken in Naturtönen kombinieren.
Das Modell Trachtensocke mit Metallbrosche von Lusana eignet sich zum Beispiel hervorragend für eine solche Kombination. Kniestümpfe sind an dieser Stelle keine gute Wahl. Bei rustikalen Boots eignen sich Kniestrümpfe wie zum Beispiel Kniestrümpfe aus edler  Merino Schurwolle, wie dieses Modell. Besonders im Winter ist dein Auftritt mit dieser Kombination nicht nur authentisch, sondern auch wunderbar warm und weich.

Trachtenschuhe für Damen zum entsprechenden Anlass

Wie bei allen Anlässen erfordern auch Anlässe in Tracht immer wieder unterschiedliche Schuhe zum Dirndl. Da wir Frauen es lieben, immer wieder neue Kombinationen zu entdecken und mit Schuhen und Kleidung zu experimentieren, freut uns das natürlich sehr. Zu Festen und zu feiern, wie zum Oktoberfest oder zu Volksfesten eignen
sich Boots am besten. Sie sind bequem, stabil und strapazierfähig.
Auch auf unebenen Untergründen bewähren sich deine Trachtenschuhe. Niemand tritt dir auf die Füße und du bleibst auch nirgendwo stecken.
Eine Festivität im privaten Rahmen hingegen erfordert eventuell zierliches
Schuhwerk. Deine Damen Trachtenschuhe erfüllen an dieser Stelle eher einen dekorativen Effekt. Bei einer Gartenparty oder bei einem Geburtstagzum Beispiel eignen sich Sneakers wunderbar. ?Ein Modell in zartem Rosa mit dem beliebten Edelweiß Motiv passt hier wunderbar und ist angenehm zu tragen. Gehst du zu einer Dirndlhochzeit
oder zu einem anderen Anlass, so sind Pumps oder auch elegante Boots oder Sneaker angebracht. Je nach Saison fühlst du dich so in deinem Outfit rundum wohl. Bei vielen Anlässen passen Trachtenschuhe beige Damen ganz
wunderbar, denn sie sind universell einsetzbar. Bist du dir nicht sicher, was du tragen sollst, so sind Trachtenschuhe Damen schwarz in Form von Pumps meistens eine gute Idee.

FAQ:

Passen auch andere Schuhe zum Dirndl?

  • Suchst du Trachtenschuhe Damen, so ist es ganz dir überlassen, was du zum Dirndl kombinierst. Alltagsschuhe, High Heels oder Turnschuhe sind allerdings so gar nicht schick zum Dirndl. Je nach Modell passt vielleicht eine hübsche Sandale ganz gut zum Dirndl. Allerdings ist diese nur saisonbedingt tragbar. Ein authentisches Auftreten in Dirndl und Tracht ist nur mit passenden Trachtenschuhen gegeben. Umgekehrt hingegen lassen sich viele Trachtenschuhe Damen auch toll im Alltag tragen. Pumps zum Beispiel zum Kostüm auf der Arbeit, Sneaker in der Freizeit zu Jeans und Boots zu Konzerten oder bei Ausflügen in die Natur.

Welche Pflegetipps gibt es für Trachtenschuhe?

  • Da es verschiedene Arten von Trachtenschuhen gibt, erklären wir dir zu jedem Schuh, wie du ihn am besten pflegst. Damit du lange Freude an deinen Pumps zum Dirndl hast, solltest du immer auf die Absätze achten. Sind diese abgetragen oder gar verkratzt, so sollte ein Schuster sich das einmal ansehen. Lederschuhe sollten in jedem Fall vor dem ersten Tragen imprägniert werden, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen. Sneakers hingegen lassen sich manchmal im Handwäscheprogramm der Waschmaschine reinigen oder du reibst sie vorsichtig mit einem feuchten Tuch und ein wenig Spülmittel ab. Haben die Sneaker Applikationen aus Metall oder Holz, so sind sie vorsichtig zu behandeln, damit diese nicht abfallen oder kaputtgehen.